Datenschutzerklärung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Internetauftritt des Golf-Club Oberneuland e.V.

In dieser Datenschutzerklärung geht es um die automatisierte Verarbeitung personenbezogenerDaten unter Nutzung der durch die Website des Golfclubs Oberneuland, oder durch Zusammenarbeit mit Dritten, bereitgestellten Dienstleistungen.
Bertoffene Personen sind:Interessenten und Mitgliedern unseres Clubs, die natürliche Personen sind und allen anderen natürlichen Personen, die in Kontakt mit uns stehen, z. B. Vertreter oder Mitarbeiter juristischer Personen, aber auch Besucher unserer Website und Personen, die sich z. B. für den Bezug unseres Newsletters registrieren lassen.

  1. Verantwortlicher

Als verantwortliche Stelle ergreifen wir alle gesetzlich erforderlichen Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.

Golfclub Oberneuland e.V. (im Folgenden: Golfclub)
Heinrich-Baden-Weg 23

28355 Bremen

Tel. +49 421 20529199

Fax +49 421 20529188

E-Mail: info@gc-oberneuland.de

www.gc-oberneuland.de

  1. Datenschutzbeauftragter

Um einen bestmöglichen Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten, hat der Golfclub einen Datenschutzbeauftragten bestellt. Er ist unter folgender E-Mail-Adresse vertraulich erreichbar: datenschutz@gc-oberneuland.de
Die persönlichen Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten sind unter der Clubhomepage im Bereich „Mitarbeiter“ einsehbar

 

  1. Grundsätze der Datenverarbeitung auf unserer Website
    • Generell können Sie unsere Homepage besuchen, ohne personenbezogene Daten zu hinterlassen, z.B. wenn Sie sich nur über uns informieren wollen und die entsprechenden Seiten aufrufen. Die hierbei getätigten Zugriffe auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert und für max. 7 Tage gespeichert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain.
      Hierbei werden jedoch keine personenbezogenen Daten Ihrerseits übermittelt, da nur gekürzte und somit anonymisierte IP-Adressen unserer Nutzer erfasst werden.
    • Wenn Sie unseren Internetauftritt besuchen, werden wir Informationen in Form von bis zu vier Cookiesauf Ihrem Computer ablegen. Cookies sind kleine Text-Dateien, die von einem Webserver an Ihren Browser gesendet und auf die Festplatte Ihres Computers gespeichert werden.
      Bei diesen Cookies handelt es sich um Session-Cookies, die nur bis zum Ende Ihrer Sitzung gültig sind. Wir nutzen diese Cookies, um mit Piwik und/oder Google Analytics, das Besucherverhalten auf unserem Internetauftritt zu analysieren.
      Hierbei haben wir Sorge getragen, dass nur eine gekürzte und somit anonymisierte IP-Adresse unserer Nutzer gespeichert wird.
      Sie haben jederzeit die Möglichkeit, das Speichern von Cookies zu unterbinden, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen “keine Cookies akzeptieren” wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers
    • Unsere Webseite bedient sich einer SSL-Verschlüsselung, wenn es um die Übermittlung vertraulicher oder persönlicher Inhalte unserer Nutzer geht. Diese Verschlüsslung wird zum Beispiel bei der Abwicklung des Zahlungsverkehrs sowie bei Anfragen aktiviert, die Sie an uns über unsere Webseite stellen. Achten Sie bitte darauf, dass die SSL-Verschlüsselung bei entsprechenden Aktivitäten von Ihrer Seite her aktiviert ist. Der Einsatz der Verschlüsselung ist leicht zu erkennen: Die Anzeige in Ihrer Browserzeile wechselt von „http://“ zu „https://“. Über SSL verschlüsselte Daten sind nicht von Dritten lesbar. Übermitteln Sie Ihre vertraulichen Informationen nur bei aktivierter SSL-Verschlüsselung und wenden Sie sich im Zweifel an uns.
    • Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nur auf Inhalte unseres Internet-Angebots, nicht jedoch auf Webseiten, welche über externe Linksaufgerufen werden können. Wenn wir Links anbieten, bemühen wir uns sicherzustellen, dass auch diese unsere Datenschutz- und Sicherheitsstandards einhalten. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.
    • Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten beruht auf der DS-GVO, demBDSG-neu, demKUG, dieser Datenschutzerklärung, sowie den Datenschutzerklärungen vom Golfclub Beauftragter, oder durch ein „Joint Controllership Agreement“ verbundener Dritter (z.B.: Google, facebook, Instagram, YouTube.)

 

  1. Verarbeitung von personenbezogenenDaten

4.1 Individuelle Serviceleistungen

Damit wir von Ihnen gewünschte Dienstleistungen erbringen können, benötigen wir personenbezogene Daten,. Diese Daten werden nur erfasst und gespeichert, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage, oder einer Registrierung machen.
Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO.
Verwendung ihrer personenbezogenen Daten für diese Zwecke können sie uns gegenüber jederzeit widersprechen.
Im Einzelnen handelt es sich dabei um folgende Daten zur Verwendung für die ebenfalls nachfolgend beschriebenen Zwecke:

  1. .zum abonnieren des GCO-Newsletters:
    Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren möchten, benötigen wir Ihren Namen, Vornamenund Ihre E-Mail-Adresse, an die wir den Newsletter verschicken können. Wir verwenden für den Newsletterversand das Double Opt-In-Verfahren. Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter wird Ihre IP-Adresse, sowie Datum und Zeit der Anmeldung gespeichert. Dies dient einzig als Nachweis der Überprüfung Ihrer Identität und um zu verhindern, dass mit Ihrer E-Mail-Adresse Missbrauch getrieben wird.
    Diese Daten verwenden wir zur Verwaltung des Newsletter-Versandes. Mit Abonnieren des Newsletters willigen Sie in die Nutzung dieser Daten ein. Ihre Daten werden zu keinem anderen Zweck verwendet, insbesondere erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Sie haben die Möglichkeit, sich jederzeit vom Newsletter abzumelden und die von Ihnen erteilte Einwilligung für die Zukunft zu widerrufen. Hierzu klicken Sie bitte auf die entsprechende Schaltfläche im zugesandten Newsletter oder lassen uns eine Nachricht an die oben stehenden Kontaktdaten zukomme
  2. zur Durchführung des Verfahrens aufAufnahme in den Golfclub:
    Name, Vorname, Geschlecht, Geburtsdatum, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung

4.2 Allgemeine Serviceleistungen

Zur Nutzung unserer internetbasierten Clubkommunikation und zur Optimierung des Besuchererlebnisses auf der GCO-Website verarbeiten wir personenbezogene Daten
Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO.
Einer Verwendung ihrer personenbezogenen Daten für diese Zwecke können sie uns gegenüber jederzeit widersprechen.
Im Einzelnen handelt es sich dabei um folgende Daten zur Verwendung für die ebenfalls nachfolgend beschriebenen Zwecke:

  1. zur Erweiterung des Besuchererlebnisses durch Verknüpfung mit sozialen Netzwerken (hier FACEBOOK-Plugin):
    Sie finden auf unserer Webseite Plugins des sozialen Netzwerks Dessen Anbieter ist die Facebook Inc. Sie ist ansässig in den USA, California 94025, 1 Hacker Way, Menlo Park. Das Facebook-Logo oder der „Like-Button“ („Gefällt mir“-Knopf) auf unserer Seite kennzeichnen die Facebook-Plugins für Sie erkennbar. Beachten Sie auch die Übersicht zu den Facebook-Plugins auf http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Website besuchen, stellen wir über das Plugin direkt eine Verbindung mit dem Facebook-Server her. Sie sind dann über Ihren Browser dorthin geschaltet. Facebook erhält damit die Information, dass Sie unsere Webseite mit Ihrer IP-Adressebesucht haben. Mit einem Klick auf den Facebook „Like-Button“ verlinken Sie Inhalte unserer Webseite mit Ihrem Profil auf Facebook. Für Facebook wird der Besuch auf unserer Seite Ihrem Benutzerkonto zuordenbar. Wir haben keine Kenntnis darüber, welcher Art die Inhalte sind, die an Facebook übermittelt werden und wie Facebook diese nutzt. Sie erhalten nähere Informationen zur Datenerhebung und Datennutzung in der Facebook-Datenschutzerklärung, die Sie unter http://de-de.facebook.com/policy.php finden. Sie können die Zuordnung Ihres Besuches auf unserer Seite mit Ihrem Facebook-Profil unterbinden, indem Sie sich einfach vorher aus Ihrem Facebook-Account ausloggen
  2. zurOptimierung des Besuchererlebnisses auf unserem Internetauftritt durch „Google Analytics“:
    Wir setzen Google Analytics nur mit einer gekürzten und somit anonymisierten IP-Adresse unserer Nutzer (aktivierter IP-Anonymisierung) ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführtDie Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=deWeitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/(„Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads(„Datennutzung zu Werbezwecken“),http://www.google.de/settings/ads(„Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences/(„Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“
  3. zum Zugriff auf dieBerichterstattung über das Vereinsgeschehen und den Golfsport auf YouTube:
    Unsere Seite verwendet für die Einbindung von Videos den Anbieter YouTube LLC , 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA, vertreten durch Google Inc., 1600 AmphitheatreParkway, Mountain View, CA 94043, USA. Wir haben unsere YouTube-Videos mit dem „erweiterten Datenschutzmodus“ eingebunden (in diesem Fall nimmt YouTube immer noch Kontakt zu dem Dienst Double Klick von Google auf, doch werden dabei laut der Datenschutzerklärung von Google personenbezogene Daten nicht ausgewertet). Dadurch werden von YouTube keine Informationen über die Besucher mehr gespeichert, es sei denn, sie sehen sich das Video an. Wenn Sie das Video anklicken, wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermitteltund YouTube erfährt, dass Sie das Video angesehen haben. Sind Sie bei YouTube eingeloggt, wird diese Information auch Ihrem Benutzerkonto zugeordnet (dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Aufrufen des Videos bei YouTube ausloggen)Von der dann möglichen Erhebung und Verwendung Ihrer Daten durch YouTube haben wir keine Kenntnis und darauf auch keinen Einfluss. Nähere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von YouTube  unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/ entnehmen. Zudem verweisen wir für den generellen Umgang mit und die Deaktivierung von Cookies auf unsere Hinweisein dieser Datenschutzerklärung.
  4. zur Erweiterung des Besuchererlebnisses durch Verknüpfung mit sozialen Netzwerken (hierInstagram)
    Auf unserer Website werden sogenannte SocialPlugins („Plugins“) von Instagram verwendet, das von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Instagram-Logo beispielsweise in Form einer „Instagram-Kamera“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Instagram Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: http://blog.instagram.com/post/36222022872/introducing-instagram-badges.Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Instagram her. Der Inhalt des Plugins wird von Instagram direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Instagram die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Instagram-Profil besitzen oder gerade nicht bei Instagram eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert.Sind Sie bei Instagram eingeloggt, kann Instagram den Besuch unserer Website Ihrem Instagram Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel das „Instagram“-Button betätigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Instagram übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Instagram-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Instagram, sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Instagram:https://help.instagram.com/155833707900388/Wenn Sie nicht möchten, dass Instagram die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Instagram-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Websitebei Instagram ausloggen. Sie können das Laden der Instagram Plugins auch mit Add-Ons für IhrenBrowser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).
  1. Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Soweit dies nach dem Abschnitt 4 dieserErklärung für die Abwicklung von Auftragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist, werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Hierzu gehört insbesondere die Weitergabe an mögliche oder bestehende Vertragspartner und deren Vertreter zur „Auftragsverarbeitung“ und/oder in  „Verantwortungsgemeinschaften“ nach Art. 26 DS-GVO, Ärzte, Versicherungen und andere öffentliche Stellen und Behörden sowie zur Erfüllung und Abwicklung von Mitgliedsverträgen. Die weitergegebenen Daten dürfen von dem Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden.

  1. Auftragsverarbeitung und „Gemeinsam Verantwortliche“

Mit einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Golfclub sind ausschließlich die Mitarbeiter und Funktionsträger des Golfclubs befasst. Sofern darüber hinaus Dritte personenbezogene Daten verarbeiten (z.B.: Google, facebook, Instagram, YouTube.), geschieht dies entweder im Auftrag und nach den Vorgaben des Golfclubs im Rahmen einer Vereinbarung zur Datenverarbeitung im Auftrag (Art. 28 DS-GVO), oder durch eine Vereinbarung von „Gemeinsam Verantwortlichen“ nach Art. 26 DS-GVO(„Joint Controllership Agreement“)

  1. Löschung Ihrer Daten

Ihre verarbeiteten personenbezogenen Daten werden von uns gelöscht, sobald diese für die beschriebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden und keine darüber hinausgehenden gesetzlichen Aufbewahrungspflichten – beispielsweise aus steuerrechtlichen Gründen – bestehen.

  1. Ihre Rechte

Sie können jederzeit von uns Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, insbesondere über die in Art. 15 DS-GVO im Einzelnen aufgeführten Informationen, verlangen.

Sie haben das Recht, Berichtigung und gegebenenfalls Vervollständigung sie betreffender unrichtiger/unvollständiger Daten zu verlangen (Art. 16 DS-GVO).

Darüber hinaus können Sie das unverzügliche Löschen Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, sofern einer der in Art. 17 DS-GVO im Einzelnen aufgeführte Gründe zutrifft, z. B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden.

Sie haben ferner das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DS-GVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z. B. für die Dauer der Prüfung durch uns, wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten eingelegt haben.

Zudem können Sie eine Übertragung Ihrer Daten auf ein anderes ordentliches Mitglied mit Spielbetrieb im DGV verlangen.

Einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie uns gegenüber jederzeit widersprechen (Art. 7 Abs. 3 DS-GVO). In diesem Fall entfallen die damit verbundenen Leistungen und Ihre personenbezogenen Daten werden durch uns nicht weiter verarbeitet, es sei denn, es liegen von uns nachzuweisende zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Art. 21 DS-GVO).

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an:

info@gc-oberneuland.dezu Händen des Datenschutzbeauftragten, oder an: datenschutz@gc-oberneuland.de

Sollten Sie der Ansicht sein, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen geltendes Datenschutzrecht verstößt, sprechen Sie gern uns hierauf an. Sollten wir Ihre Bedenken nicht ausräumen können, können Sie sich an die zuständige Aufsichtsbehörde, wenden.

Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Dr. Imke Sommer
Arndtstraße 1,  27570 Bremerhaven
Telefon: 0421/361-2010 oder 0471/596-2010 Telefax: 0421/469-18495
E-Mail: office@datenschutz.bremen.de, Homepage:
https://www.datenschutz.bremen.de

  1. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Durch die Weiterentwicklung unserer Website, oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann auf unserer Website unter dem Suchbegriff „Datenschutz“, oder im Clubsekretariat eingesehen werden.